Citroenforum
Registrierung Kalender Suche Häufig gestellte Fragen Mitgliederliste Teammitglieder chat
Treffen Datenbank Galerie Zur Startseite

Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » C4 Picasso Motorhaube verzogen/Spaltmaß » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen C4 Picasso Motorhaube verzogen/Spaltmaß
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
heimobacher heimobacher ist männlich
Fußgänger


Skorpion



[meine Galerie]




Dabei seit: 06.10.2017
Beiträge: 3
Herkunft: Gols
Fahrzeug: C4Picasso


Mitglied bewerten

Level: 10 [?]
Erfahrungspunkte: 1.141
Nächster Level: 1.454

313 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

C4 Picasso Motorhaube verzogen/Spaltmaß Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, melde mich hier zum Thema Motorhaube beim C4Picasso I (also bis 2013).

Denke das Problem tritt häufiger auf, in deutschsprachigen Foren war aber nichts zu finden, so wurde ich in französischen bzw. englischen Foren fündig und möchte diese Erkenntnisse hier teilen.

Ich hatte während eines Batteriewechsels die Motorhaube über ein paar Tage lang geöffnet da die Batterie eine längere Lieferzeit hatte.

Nach erfolgreichem Einbau der Batterie stellte ich fest, dass die Motorhaube rechts ( in Scharniernähe) gut 2cm oberhalb des Kotflügels stand und ein ca 1.5cm breiter Spalt zu sehen war (siehe Foto)http://www.citroenforum.at/images/smilies/hubbahubba.gif

Offensichtlich hat sich also die Haube oder das Scharnier ( oder beides) aufgrund der längeren Abstützung der Motorhaube an dafür vorgesehener Stütze ( rechts) verzogen.

Dürfte eine Schwachstelle sein, Haube ist aus Alu, denke die Scharniere auch..., die Stütze ist sehr kurz und direkt in Scharniernähe angebracht ist jetzt auch keine technische Meisterleistung..
( siehe Foto)

Was ich getan habe:

Haube auf und Stütze rechts wie vorgesehen in die Aufnahme stecken.
Anschliessend bei eingehängter Stütze die Haube mit moderater Kraft nach oben ziehen, tendenziell die Kraft auf der rechten Seite anwenden.

Wie gesagt, moderat nach oben ziehen, nicht ruckartig.

Die Motorhaube schliessen, erste Verbesserung des Spaltmasses ersichtlich.

Vorgang so oft in dieser Art ( moderat!) wiederholen bis das Spaltmass wieder passt.

TIP: vorne an der Stossstange im Motorraum gibts 2 Gummipuffer, die sind verstellbar.

Hier kann man durch Drehung ( links/ rechts) noch ein finetuning hinsichtlich Spaltmass und Einstellung/ Lage der Haube vornehmen.

Learning:

Motorhaube nur im Notfall an vorgesehener Stütze offen lassen.
Eventuell Nachrüstung der Scharniere, oder bei Stütze improvisieren.

Weiss jemand ob es da bei Citroen eine Verbesserung oder gar Rückruf bei den Scharnieren gegeben hat??

LG

HB

Dateianhänge:
jpg
Download
Dateiname: 1298381777_18343_FT0_imag0161_.
Dateigröße:  66 KB KB
Downloads:  59 mal heruntergeladen
jpg
Download
Dateiname: 1298381777_18343_FT0_imag0162_.
Dateigröße:  91,40 KB KB
Downloads:  51 mal heruntergeladen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von heimobacher: 06.10.2017 12:10.

06.10.2017 11:58 heimobacher ist offline E-Mail an heimobacher senden Beiträge von heimobacher suchen Nehmen Sie heimobacher in Ihre Freundesliste auf
Erneststatue Erneststatue ist männlich
Fußgänger






[meine Galerie]




Dabei seit: 09.12.2017
Beiträge: 1


Mitglied bewerten

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 316
Nächster Level: 443

127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jau, ich habe offenbar vergleichbares Problem...
Dein beschriebener Workaround war erfolgreich? ich muss da wohl auch mal ein wenigf "biegen"..

Ich habe - bis auf deinen Beitrag - nirgends was dazu gefunden....

Beste Grüße

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Erneststatue: 13.12.2017 09:36.

13.12.2017 09:36 Erneststatue ist offline E-Mail an Erneststatue senden Beiträge von Erneststatue suchen Nehmen Sie Erneststatue in Ihre Freundesliste auf
heimobacher heimobacher ist männlich
Fußgänger


Skorpion



[meine Galerie]




Dabei seit: 06.10.2017
Beiträge: 3
Herkunft: Gols
Fahrzeug: C4Picasso


Mitglied bewerten

Level: 10 [?]
Erfahrungspunkte: 1.141
Nächster Level: 1.454

313 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von heimobacher
Motorhaube Spaltmass Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ja die Methode funktioniert einwandfrei, nur eben wie beschrieben vorsichtig ziehen und nicht ruckartig anreissen...

Ich würde halt die Motorhaube nicht mehr über Nacht oder längere Zeit offen stehen lassen will ich glaube das selbe Phänomen dann wieder auftritt...

Die Scharniere sind einfach zu schwach ausgeführt, das hat Citroen sogar in den 70ern und 80ern beim GS oder BX besser können...

lg

H.
09.02.2018 09:18 heimobacher ist offline E-Mail an heimobacher senden Beiträge von heimobacher suchen Nehmen Sie heimobacher in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » C4 Picasso Motorhaube verzogen/Spaltmaß Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 5.697 | Views gestern: 13.663 | Views gesamt: 33.531.823


Highslide JS fürs WBB 2.3.x von Ninn (V2.1.1)

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 104.215s | DB-Abfragen: 51 | Gesamt: 0.081s | PHP: -128560.49% | SQL: 128660.49%
Citroenforum ist online seit Tagen