Citroenforum
Registrierung Kalender Suche Häufig gestellte Fragen Mitgliederliste Teammitglieder chat
Treffen Datenbank Galerie Zur Startseite

Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » Umstieg auf Benziner » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Umstieg auf Benziner
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Guinness Guinness ist männlich
Reifenputzer






[meine Galerie]




Dabei seit: 30.10.2007
Beiträge: 27
Fahrzeug: C4 PureTech 130 EAT S&S Shine


Mitglied bewerten

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 97.668
Nächster Level: 100.000

2.332 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Umstieg auf Benziner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach 60.000 km und 39 Monaten habe ich meinen C4GP (den "Zwitter") verkauft. Der Händler hatte den Gebrauchtwagen noch nicht einmal ausgepreist und schon war er weg. Ich vermute, dass sich gebrauchte "Grand" besser verkaufen als die "normalen" C4P.

Seit ca. 10 Wochen bin ich zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder mit einem Benziner unterwegs - und zum ersten Mal überhaupt mit einem Automatikgetriebe.
Diesmal habe ich mich für einem VFW in der Kurzversion mit 130 PS in der Shine-Ausstattung entschieden. Nach bisher gefahrenen 2500 km habe ich das Auto zu schätzen gelernt: Die Automatik schaltet butterweich, der Anbiss passt, der Motor ist relativ leise und spritmonitor.de hat einen Durchschnittsverbrauch von 6,58 Litern berechnet. Bezüglich Motor und Getriebe also nichts zu motzen.

Ein wenig gewöhnungsbedürftig war für mich das Drive-Paket: Das Abstandsradar, das einen schon recht früh zum Ausscheren (oder Gas geben) vor dem Überholen auffordert, der Spurhalteassistent, der einem erst zu Bewusstsein bringt, wie oft man eine Leitlinie unter den Rädern hat usw. Das selbsttätige Einparken - eine Option, die ich eigentlich nicht wirklich verwende und nur "zum Spaß" ausprobieren wollte - hat das Auto zwei Mal verweigert, obwohl es sich m.E. leicht ausgegangen wäre, ungefähr 10x hat es funktioniert. Ärgerlich ist allerdings, dass der Tempomat manchmal ziemlich lange braucht, bis er sich aktivieren lässt, auch wenn vor einem kein anderes Fahrzeug fährt. Ich bin noch nicht dahinter gekommen, woran es liegt, dass die Geschwindigkeit manchmal um bis zu 6 km/h zurückgeht, bis der Tempomat reagiert.

Insgesamt bin ich aber bisher sehr zufrieden und glaube, dass das Preis - Leistungsverhältnis absolut in Ordnung ist.
06.04.2017 15:00 Guinness ist offline E-Mail an Guinness senden Beiträge von Guinness suchen Nehmen Sie Guinness in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » Umstieg auf Benziner Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 2.336 | Views gestern: 8.336 | Views gesamt: 29.818.360


Highslide JS fürs WBB 2.3.x von Ninn (V2.1.1)

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 111.556s | DB-Abfragen: 46 | Gesamt: 0.073s | PHP: -152716.44% | SQL: 152816.44%
Citroenforum ist online seit Tagen