Citroenforum
Registrierung Kalender Suche Häufig gestellte Fragen Mitgliederliste Teammitglieder chat
Treffen Datenbank Galerie Zur Startseite

Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2) 1 2 » Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4,002 Bewertungen - Durchschnitt: 4,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Salem
unregistriert
C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

der Deckel vom Handschuhkasten auf der Fahrerseite oben ist leider defekt. Er schliesst nicht mehr. Nun war ich heute in der Fachwerkstatt und habe einen Kostenvoranschlag bekommen. 260€ inkl. Einbau, wobei sich die Materialkosten auf ca. 240€ belaufen. das ist doch der Wahnsinn!
Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen und evtl. eine kostengünstigere Alternative gefunden?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

VG

Marco
15.06.2012 12:02
tarambuchi
unregistriert
RE: C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ziemlich teuer, was ist eigentlich "defekt"?
Alternativen sind wie immer: Schrottplatz, selbst versuchen zu richten, ignorieren...
15.06.2012 15:07
Salem
unregistriert
RE: C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, der Deckel schliesst nicht mehr, steht also immer offen und ist damit im Sichtfeld. Also Ignorieren kommt nicht in Frage ;)
Schrottplatz ist schwierig, da diese Fzg kaum auf dem Schrottplatz landen, maximal Unfallfzg. und das ist eben sehr selten.

hat jemand ne Ausbauanleitung? Kann ja nicht soooo schwierig sein, da die Werkstatt nur 17,66€ berechnet.
15.06.2012 16:15
tarambuchi
unregistriert
RE: C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt eine Abdeckung aus Plastik, die man herausziehen muss, dahinten sind vier Schrauben.
.......
Hier wird ein physikalisches Phänomen, genannt Magnetismus benutzt - ist nicht sehr sexy, aber funktioniert....

Dateianhang:
jpg
Download
Dateiname: 05.
Dateigröße:  91 KB KB
Downloads:  1.032 mal heruntergeladen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tarambuchi: 16.06.2012 07:13.

16.06.2012 07:10
Salem
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super, vielen Dank. Das werde ich mal probieren.
16.06.2012 08:57
jonnytheonly
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist bei meinem GP auch kaputt. Viel mir gleich ein paar Monate nach dem Neukauf auf weil es wackelte. Der Händler lehnte eine Garantie ab und unterstellte mir eine Gewalteinwirkung. Die Reparatur sollte 280 Euro kosten, und das bei einem Auto mit gerade mal 7000 km.
17.06.2012 16:57
mican0974
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Marco,

schau mal hier rein: http://www.gebrauchte-autoersatzteile.de/

Dort kannst du online nach gebrauchten Ersatzteilen suchen (lassen). Vielleicht gibt es da auch einen passenden Handschuihfachdeckel für dich.

Gruß
Micha
18.06.2012 09:56
tarambuchi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jonnytheonly...Der Händler lehnte eine Garantie ab....

Ist halt so mit Garantie-Versprachlichungen.
Wechsle dein Werkstatt (wenn möglich), kontaktiere direkt die Zentrale von Citroen, informiere dich bei Konsumentenschutz....
Viel Glück!
18.06.2012 10:53
Salem
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mican0974
Hi Marco,

schau mal hier rein: http://www.gebrauchte-autoersatzteile.de/

Dort kannst du online nach gebrauchten Ersatzteilen suchen (lassen). Vielleicht gibt es da auch einen passenden Handschuihfachdeckel für dich.

Gruß
Micha


Leider erhält man von dort nie eine Antwort. Habe schon mehrere Male das Formular ausgefüllt und abgesendet, aber nie ne Antwort bekommen.
04.07.2012 08:29
tarambuchi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahrscheinlich haben sie es einfach nicht....
Was kostet das Teil bei Citroen (ohne Montage)?
04.07.2012 12:03
Ez2517
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tarambuchi
Wahrscheinlich haben sie es einfach nicht....
Was kostet das Teil bei Citroen (ohne Montage)?


"wobei sich die Materialkosten auf ca. 240€ belaufen."
17.07.2012 11:49
colina
unregistriert
Anleitung zum Ausbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bin neu. Eine kurze Frage. Hier in Spanien ist es so heiss das der obere teil des Handschuhfachdeckels sich ablöst. Um Ihn gut kleben zu können müsste man Ihn ausbauen. Gibt es dafür eine Anleitung, wenn möglich mit Bildern oder Zeichnung? Ist es schwer zu machen und braucht man Spezial Werkzeug? Vielen Dank schon mal im Voraus
05.08.2012 14:24
tarambuchi
unregistriert
RE: C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tarambuchi...Es gibt eine Abdeckung aus Plastik, die man herausziehen muss, dahinten sind vier Schrauben.....

Ich versuche dir auch Bilder zu besorgen, aber jetzt sind Sommerferien... kann bissl dauern.
06.08.2012 17:09
lachauch
unregistriert
Handschufachdeckel Defekt durch Hitze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich bin in Österreich Kärnten zu Hause, auch bei mir haben sich jetzt im Sommer BEIDE Abdeckungen der Handschuhfachdeckeln infolge von Hitze aufgelöst und stellen sich wie 2 "Ohren auf".
Nach Rücksprache in meiner Citroen Werkstätte wird vom Garantie-Werksmann Kulanzreparatur abgelehnt (mein C4 Grand ESG ist schon ausser der Garantiezeit).

Ich habe schon mindestens 10 Autos verschiedener Marken (noch keinen Citroen) bis über 120.000km gefahren, aber das ist mir noch bei keinem Auto passiert.

Es muss doch jedem Autohersteller klar sein , daß man ein Auto auch im Sommer bei großer Hitze dann und wann in der Sonne parken muß!!!!!

Noch dazu umsomehr beim Citroen mit seiner riesengroßen schrägen Frontscheibe!!!

Da darf so etwas doch nicht passieren, daß ist doch ein Produktionsfehler beim Hersteller und somit auch ein versteckter Mangel.

Meine Reklamation in der Direktion Wien hatte keinen Erfolg ich bekam nur einen Antwortbrief in dem sich Citroen selber als hochwertiges Qualitätsprodukt lobt...bla bla bla...
mit der Ausrede aufs Mutterwerk wurde Kulanz abgelehnt.

Jetzt fahre ich halt weiter so mit den "aufgestellten" "Deckelohren" im Cockpit für Jedermann sichtbar....und jeder kann sehen welches Qualitätsprodukt der Citroen ist.

Ich bin aber nicht bereit fürs auswechseln der beiden Deckeln ca. € 700,-- zu bezahlen.

Die Werkstätte argumentiert natürlich mit "das ist aber noch nie wo anders passiert".....


Meine Frage an euch: wem ist der gleiche Schaden bei seinem Citroen auch passiert?

Bitte hier melden oder an meine e-mail Adresse.

PS: das Problem mit dem ESG 6 Getriebe (ruckeln bis zum Ausfall) ist mir auch schon das 2. mal passiert.....

Besten Dank im Voraus für eure Antwort

Franz
08.08.2012 11:13
tarambuchi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann deine Enttäuschung verstehen, aber alle Autos werden heutzutage so gebaut. Oder kosten entsprechend.... Und das Problem ist wirklich nicht soooo gravierend: beide Abdeckungen demontieren, kleben, für eine Nacht fixieren, fertig. Wichtig ist nur der richtige Klebstoff zu finden.
Und ja: solche Schaden sind eigentlich sehr verbreitet, aber eher im Süden (soweit mir bekannt). Das Problem mit dem ESG6 Getriebe spielt in eine andere Liga.

Dateianhänge:
jpg
Download
Dateiname: 001.
Dateigröße:  66 KB KB
Downloads:  852 mal heruntergeladen
jpg
Download
Dateiname: 002.
Dateigröße:  90 KB KB
Downloads:  766 mal heruntergeladen
09.08.2012 08:44
Ez2517
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... sind schon schlampige Hund', die Franzosen .... ;)

Ich find's aber auch ein wenig traurig von der Werkstätte, dass die keine derartige Reparatur anbieten (nicht jeder will schliesslich mit dem Schraubenzieher im Auto rumfummeln). Ich bin ziemlich sicher, dass "meine" Cit Werkstätte mir angeboten hätte, die Deckel zu reparieren statt zu tauschen.

LG, Franz

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ez2517: 09.08.2012 09:18.

09.08.2012 09:13
BärTiger
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ez2517
... Ich bin ziemlich sicher, dass "meine" Cit Werkstätte mir angeboten hätte, die Deckel zu reparieren statt zu tauschen.

LG, Franz


Als Markenwerkstatt würde ich das auf keinen Fall anbieten ... zum einen weil die Arbeitszeit, auch wenn es hier als so einfach dargestellt wird, im Zweifel mit mehreren hundert Euro zu buche schlägt, dann ist offensichtlich von Citroen kein Reparaturkleber freigegeben worden, womit sich die Werkstatt selber aufs Glatteis begibt, schließlich und endlich gibt es von Citroen ein entsprechendes Ersatzteil, an dem sich prima Geld verdienen läßt.

Gruß vom BärTiger - der sich über einen solchen Schaden die Platze ärgern würde, zumal es wirklich hinreichend viele und ausgeklügelte Tersts in Klimakammern etc. gibt, mit denen sich das Materialverhalten sehr gut voraussagen läßt - Beispiel vom C4-Coupe: Der Übergang zwischen Türverkleidung und Armablage ist mit einer ziemlich gewagten Hohlkehle gestaltet worden, nach ein paar Jahren löst sich die Folie (Oberfläche) vom Träger und es sieht so aus als würden sich Blasen bilden - istz aus meiner Sicht schlicht ein Herstellungs-/Material-/Prozeßfehler.
09.08.2012 12:46
Ez2517
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine große Werkstatt wird das sicher nicht machen, aber ein kleiner Familienbetrieb am Land wird an sowas hemdsärmeliger herangehen. Der kann da draussen unmöglich seinen Kunden eine solche Reparatur um 700 Euro anbieten, wenn er das tut, dann ist er den Kunden los. Citroen mag der einzelne Kunde egal sein, dem kleinen Händler da draussen nicht. Denn sowas spricht sich in einem kleineren Ort auch noch rum, da verliert er möglicherweise (zu recht) nicht nur den einen Kunden.

Und -Teroson Karosseriekleber hält ALLES ;)

LG, Franz

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ez2517: 09.08.2012 12:54.

09.08.2012 12:53
lachauch
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Tarambuchi,

also von billig kann beim C4 Picasso Grand mit € 32.000,-- auch keine Rede sein ......und so etwas ist im Süden oft der Fall, schreibst du? aber wahrscheinlich nur bei Autos die der Hersteller VOR der Freigabe zum Verkauf weltweit, nicht auf alle Klimaeinflüsse testet wie eben Citroen.

Wie ich bei meinem Citroen Händler jetzt wieder einmal wegen der Getriebe-Ruckelsache war und er mit einem Update versucht die Sache in den Griff zu bekommen, haben ihm natürlich die "aufgestellten Ohren" in meinem Cockpit nicht gefallen.....auch er weiß, daß jeder fragt und lacht welche sch....Qualität von Auto ich fahre....er bot mir jetzt an kostenlos die Teile wieder anzukleben.

Nur Citroen selbst ist für meinen nächsten Autoneukauf weg vom Fenster!

das wird natürlich niemand bei Citroen interessieren.....aber ich werde doch wieder von Franzosen-Qualität zu deutscher Qualität zurück kehren.

Gruß aus Kärnten

Franz
09.08.2012 15:39
Ez2517
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das wird natürlich niemand bei Citroen interessieren.....aber ich werde doch wieder von Franzosen-Qualität zu deutscher Qualität zurück kehren.

Mit Verlaub, aber soll ich mal aufzählen, was ich mit "deutscher Qualität" erlebt habe ? Defekte Fensterheber, festgerostete Scheibenwischer, defekte Luftmassenmesser usw... - und ein Hersteller, der 6 Jahre gebraucht hat, um ein Problem anzuerkennen und dann eine Lösung anzubieten (nur natürlich nicht für die, die den LMM so wie ich inzwischen auf eigene Faust getauscht hatten) ? Also komm' mir bitte nicht mit deutscher Qualität, die kochen alle nur mit Wasser......

LG, auch Franz :)))
09.08.2012 16:13
Seiten (2) 1 2 »
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Citroenforum » Die Modelle von Citroen » C4 Picasso » C4 Grand Picasso Handschuhkasten Deckel Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 2.239 | Views gestern: 8.336 | Views gesamt: 29.818.263


Highslide JS fürs WBB 2.3.x von Ninn (V2.1.1)

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 98.183s | DB-Abfragen: 45 | Gesamt: 0.109s | PHP: -89976.15% | SQL: 90076.15%
Citroenforum ist online seit Tagen